Niederlage im Verfolgerduell

SF Bietzen-Har. : SF Saarfels   2:0

 

Im Duell des Tabellenfünten und Sechsten konnten sich die Hausherrren mit einem ingesamt verdienten 2:0 durchsetzen. 

Zu Beginn der Partie waren es die Hausherren, die sich die ersten Chancen erarbeiteten. Bis schließlich, nach einem sehr vielversprechenden Angriff der Saarfelser, die Bietzener aus einem schön herausgespielten Konter das 1:0 erzielen konnten.

Danach wurden die Sportfreunde aus Saarfels sichtlich stärker und beherrschten die letzten 25 Minuten vor der Pause. Es konnte jedoch keine der zahlreichen Torchancen genutzt werden und man musste mit einem unglücklichen 0:1, aus Saarfelser Sicht, in die Pause gehen.

Nach der Pause waren die Saarfelsers weiter bemüht. Es fehlte jedoch die letzte Konsequenz im Sechzehner der Hausherren. 

Nach einer Standardsituation gelang es Bietzen dann auf 2:0 zu erhöhen. 

Saarfels zeigte jedoch Siegeswillen und versuchte auch in den letzten Minuten den erhofften Anschlusstreffer zu erzielen. Nach 95 Minuten mussten sich die Gäste jedoch geschlagen geben und Bietzen konnte einen insgesamt verdienten Sieg feiern.

 

Unsere zweite Mannschaft konnte sich erfreulicherweise nach einer guten Leistung mit 3:2 gegen die zweite Mannschaft der SF Bietzen-Har. durchsetzen.