3. Platz beim Gemeindepokal

Beim diesjährigen Gemeindepokal haben sich unsere Aktiven den 3. Platz gesichert.

Im neu organisierten K.O.-System bezwang man am 1. Spieltag im Viertelfinale den FC Düppenweiler mit 1-0, bevor man sich im Halbfinale dem Gastgeber aus Honzrath-Haustadt knapp mit 0-1 geschlagen geben musste.

Das Spiel gegen den Bezirksligisten aus "Topfstadt" fand wegen des Dauerregens am Donnerstag auf dem Hartplatz in Haustadt statt. Dort spielten unsere Jungs munter auf und gingen Mitte der 2. Halbzeit mit 1-0 in Führung. Torschütze war unser Spielführer Roberto Guercio, der den Ball vom Sechzehner flach neben den Pfosten setzte. Bis dahin war man das bessere Team gewesen, die Führung war daher verdient. Düppenweiler versuchte bis zum Abpfiff, den Ausgleich zu erzielen, konnte sich aber nur wenige nennenswerte Chancen gegen unsere gut stehende Abwehr erarbeiten.

 

Am Freitag traf man dann auf dem Honzrather Rasen auf den Gastgeber, der per Freilos ins Halbfinale eingezogen war. In der ersten Halbzeit hatten die Saarfelser mehr vom Spiel und die Offensivkräfte Sebastian Heintz und Roberto Guercio hatten beste Chancen, einen Treffer zu erzielen. Den einzigen Treffer der Partie erzielte jedoch der Landesligist: Nach einer schönen Kombination im Mittelfeld ließ der Honzrather Stürmer unserem Schlussmann Tobias Pinter keine Chance und traf zum 1-0. In der zweiten Halbzeit verlor unser Team etwas den Zugriff aufs Spiel. Die SG hatte nun mehr Spielanteile, kam jedoch nicht zu einem zweiten Treffer.

Auf Saarfelser Seite hatte Fabian Schön die größte Chance nach der Pause. Durch den engagierten Einsatz eines Verteidigers wurde er jedoch am Abschluss gehindert.

 

Im Elfmeterschießen um den 3. Platz schlugen die Sportfreunde schließlich die Mannschaft des SSV Oppen. Oppen verschoss dreimal, Saarfels nur zweimal. Somit können wir mit dem Erreichten sehr zufrieden sein.

Im Finale des Gemeindepokals stehen sich heute der FC Reimsbach und die SG Honzrath-Haustadt gegenüber.

 

Das nächste Vorbereitungsspiel der SF Saarfels findet bereits am morgigen Sonntag statt. Anstoß in Fraulautern ist um 16 Uhr.

 

Zurück zur Startseite