Qualifikationsspiel gegen den 1.FC Reimsbach

1.FC Reimsbach – SG SF Saarfels Endstand: 1:4

Quali-Spiel Nr. 2 in Reimsbach. Am heutigen Mittwoch spielte die C-Jugend der SG SF Saarfels auf dem Kunstrasen in Reimsbach.

 

Nach den letzten Erfolgen der Jungs wollten die Trainer mehr ausprobieren und auch testen.

Somit hatten wir einen Kader von 18 Spielern!

 

Torhüter dieser Partie war Henning Stumpf, da Jonas Wagner sich für das Feld entschied.

Die Abwehr blieb anfangs unverändert. Gödderz, Porten, Querbach und Johann waren die bekannten Spieler in der Viererkette.

 

Ansonsten wurde schon viel rotiert. Capitano Luca Pink sollte die Angriffe einleiten und für Ordnung im Mittelfeld sorgen.

 

Da wir diese Woche eine „Englische Woche" haben entschieden wir uns heute in grün zu spielen.

Wir haben von den Sportkameraden aus Oppen einen kompletten Satz erhalten.

Dies war der erste Schock für unseren Gegner aus Reimsbach.

Gegen Saarfelser zu spielen, die SSV Oppen auf dem Rücken stehen hatten.

Der Anpfiff erfolgte recht früh, da jeder noch das Bayern-Spiel sehen wollte, durch Schiedsrichter Neubert aus Rehlingen.

Wir gingen sofort in die Offensive über um den Gegner unter Druck zu setzen. Wir hatten in der ersten Minute schon eine 100-prozentige Chance. Leider ohne Erfolg.

 

Und so ist dann auch gekommen. Durch eine Abseitsposition eines Reimsbacher Spielers , die der Schiri aber nicht sah, kamen die Hausherren mit 1:0 in Führung ( 3.min.).

 

Nun sah der Trainer eine tolle Reaktion der Mannschaft. Angeführt durch den überragenden Aaron Porten, der heute wie entfesselt spielte, konnte Luca Pink in der 8. Min. ausgleichen. Hochverdient!

 

Jetzt begann Trainer Pink zu wechseln. Alle Positionen wurde durchrotiert und alle 18 Spieler kamen zum Einsatz!

Henning Stumpf unsere Nr.1 hielt dann auch den Kasten weiter sauber bis zur Halbzeit. (1:1)

In der 44.ten Min. klingelte es dann wieder. Tim Gödderz mit seinem ersten Saisontor per Kopfball zum 1:2 für Saarfels.

Jetzt lief es wieder und durch die vielen Wechsel kam auch wieder etwas Ordnung ins Spiel.

Luca Pink machte dann in der 46. Min. den Sack zu und zirkelte den Ball zum 1: 3 ins Netz. (Saisontor Nr.4)

Jetzt ließen die Jungs den Ball wie im Training laufen.

 

Jeder machte ein tolles Spiel. So kam auch unser Torhüter im Feld Jonas Wagner nach ener Ecke von Luca zu seinem Tor. Per Kopfball da 1:4 ( 68.te Min. )

 

Kurz danach war Schluss. Saarfels dominierte den Gegner in allen Bereichen. Tolle Leistung und ein toller Teamgeist. Nächster Sieg unter Dach und Fach.

 

So, nun sollte auch die aktive erste Mannschaft am Sonntag an gleicher Stelle diesen Erfolg wiederholen. Die Reimsbacher sind gewarnt. Trotzdem sollte der Erfolg möglich sein.

 

Unser nächstes Spiel ist schon am Freitag in Saarfels.

Anstoss : 17.30 Uhr im Fischerbergstadion. Bei einem Sieg ist uns der Gruppensieg fast nicht mehr zu nehmen und wir spielen dann um den Aufstieg in die Bezirksklasse.

Also kommt vorbei und unterstützt die Jungs wenn es am Freitag gegen Wadern geht.

 

Zurück zur Startseite