AH Honzrath-Haustadt-Saarfels im Finale des AH-Gemeindepokals

Vor gut zwei Wochen hat der Verbandsspielausschuss dem Antrag der SG Honzrath-Haustadt und der SF Saarfels stattgegeben, im AH-Bereich eine Spielgemeinschaft zu gründen.

 

Die neu formierte SG schaffte am vergangenen Wochenende den Einzug ins Finale des AH-Gemeindepokals, wo man sich nach starker kämpferischer Leistung erst im Elfmeterschießen der AH des FC Beckingen geschlagen geben musste.

Am Freitag konnten unsere Attraktiven Herren mit einem 3:0-Sieg gegen Oppen und einem 2:2 gegen Beckingen den Gruppensieg klarmachen, so dass man sich am Samstag dem Tabellenzweiten aus Gruppe A, der AH Reimsbach, gegenüber sah. Nach etwas schwerfälligem Beginn konnte man sich letztlich verdient mit 2:0 durchsetzen.

Im Finale stand es nach Ablauf der 2x25 Minuten 1:1 unentschieden. Im Elfmeterschießen behielten die Beckinger dann den kühleren Kopf, so dass sich unsere "AH Ho-Ha-Sa" letzten Endes mit dem Vizemeistertitel zufrieden geben musste. Erfolgreichster Torschütze der SG war übrigens mit vier Treffern im Turnier ein Saarfelser.