Wiedergutmachungen gelungen!

Heute am 14.04.2019 empfingen unsere Mannschaften den FC Besseringen. Beide Teams waren auf Wiedergutmachung aus und wollten die Niederlagen aus dem Hinspiel vergessen machen. 

 

Unsere 1. Mannschaft hatte sich fest vorgenommen mal wieder ein Spiel über 90 Minuten hochkonzentriert zu bestreiten, da man in den letzten Wochen oft in der 2. Halbzeit nachließ und so der Gegner wieder ins Spiel kam. Dazu nahm unser Trainer Otmar Jenal im Vergleich zum 3:1 Sieg in Honzrath zwei Veränderungen vor. Alexander Burbach, sowie unser „Neuzugang“ Sven Hoffmann starteten von Anfang an. Aaron Porten und Michael Schneider nahmen erst einmal auf der Bank platz. 

 

Von Beginn an waren unsere Jungs sofort da. Zwar versuchte man in den ersten Minuten sein Glück noch mit langen Bällen, doch je weiter das Spiel fortschritt, desto besser kam man in die Partie und fing an Ball und Gegner laufen zu lassen. Dies führte immer wieder zu guten Chancen. Dennoch musste erneut ein Standard als Dosenöffner dienen. Kevin Feiersinger versenkte fast schon routiniert einen Freistoß zur 1:0 Führung (18.). Doch auch die Kombinationsfreude der Mannschaft sollte sich bald auszahlen. Nach schönem Angriff war es in der 32. Minute ein Eigentor, welches unsere Führung nach oben schraubte. Die Gäste kamen kurz vor der Halbzeit zu zwei gefährlichen Chancen. Jedoch verfehlten sie beide Male das Tor knapp und so ging es mit der 2:0 Führung in die Pause. 

In der zweiten Halbzeit kamen unsere Jungs etwas schleppend in die Partie. So musste man in der 53. Minute den 2:1 Anschluss hinnehmen. Dieser war jedoch nicht unumstritten. Der Besseringer Stürmer spitzelte zwar den Ball an unserem Keeper vorbei, jedoch ging er danach mit gestrecktem Fuß voraus in den Zweikampf und traf unseren Keeper am Schienbein. Nach kurzer Verletzungspause spielte dieser zwar weiter, wurde aber einige Minuten später durch Jonas Wagner ersetzt. In der 68. Minute sollte Tobias Jenal für die Vorentscheidung sorgen. Nach einem Eckball von Alexander Burbach köpfte Frank Burbach am langen Pfosten stehend auf Tobias Jenal, der zwei Meter vor dem Tor keine Mühe hatte zum 3:1 einzunicken. Nun war die Gegenwehr von Besseringen gebrochen und wir erspielten uns weitere gute Chancen, scheiterten am meist am hervorragend reagierenden Besseringer Schlussmann. Den 4:1 Endstand besorgte Christian Schlosarek in der 71. Minute. Nach einem perfekten Pass in den Lauf tauchte dieser freistehend vor dem Gästekeeper auf und versenkte den Ball gewohnt routiniert zum 4:1 Endstand. 

 

 

Aufstellung:

Peter, R. - Hand, B. / Jenal, T. / Burbach, F. / Hand, L. - Hoffmann, S. / Reinert, M. - Conrad, M. / Feiersinger, K. / Burbach, A. - Schlosarek, C. ©

 

 

Tore: 

1:0 Feiersinger, K. (18.)

2:0 Eigentor (32.)

2:1 (53.)

3:1 Jenal, T. (68.)

4:1 Schlosarek, C. (71.)

 

Wechsel: 

(45.) Schneider, M. für Feiersinger, K.

(56.) Wagner, J. für Peter, R. 

(57.) Porten, A. für Hoffmann, S.

(74.) Peifer, F. für Conrad, M.

 

 

 

 

Unsere 2. Mannschaft hatte mit der 3. Mannschaft des FC Besseringen einen der Meisterschaftsfavoriten ihrer Liga zu Gast. Jedoch war auch unsere 2. Mannschaft an diesem Tag Herr im Haus. Die Gäste aus Besseringen kamen kaum zu nennenswerten Torchancen, da unsere Mannschaft mit einer sehr konzentrierten Leistung und einer zweikampfstarken und geschlossenen Mannschaftsleistung zu überzeugen wusste. Lediglich das Quäntchen Glück fehlte bei eigenen Abschlüssen. Zittern musste man nur einmal, als der Schiedsrichter ein Tor der Gäste aufgrund einer fraglichen Abseitsposition aberkannte. Letztendlich hat man sich diesen Punkt redlich verdient und war vielleicht auch näher an den 3 Punkten als die Gäste aus Besseringen. Dennoch konnte man diesen einen gehörigen Dämpfer im Kampf um die Meisterschaft verpassen!

 

 

Aufstellung: 

Pinter, T. - Reiter, A. / Cyszek, B. / Anthonj, P. / Vavricka, S. - Schön, F. / Paulus, N. / Ewen, P. / Thiel, K. - Mosbach, D. / Heintz, S. 

 

 

 

 

Ausblick auf die nächsten Spiele:

 

Donnerstag, 18.04.19 (Nachholspiel)
SF Saarfels 2 - SV Rissenthal 2

 


Montag, 22.04.19 (Ostermontag)

Spvgg. Faha - Weiten - SF Saarfels 

 

 

Bis dahin wünschen wir all unseren Fans, Mitgliedern, Gönnern, den Spielern und den Familien schöne Ostertage! #einTeam